Filmabend mit Zeitzeugen-Gespräch

08. Oktober 2019, 19 Uhr Filmabend mit Zeitzeugen-Gespräch Ort: Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum, Kosmos Die Vorführung historischer Filmaufnahmen aus Potsdam wird eingebettet in die Erzählungen und Gespräche von Zeitzeugen. In Zentrum des Abends stehen die beiden Demonstrationen in der Potsdamer Innenstadt (7. Oktober 1989 und 4. November 1989). Der zeitliche Bogen der Gespräche spannt sich […]

Offener Brief zur Abschaltung des Glockenspiels

Potsdam 05.09.2019 Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schubert, wir möchten Sie zu Ihrer Entscheidung, das militaristisch-nationalistisch geprägte Glockenspiel auf der Plantage abzuschalten, beglückwünschen. Dies ist ein Beitrag zur Entmilitarisierung der ehemaligen Garnisonstadt Potsdam und gegen falsch verstandene Traditionspflege. Ebenfalls ist es ein Beitrag zu weniger Antisemitismus in der Öffentlichkeit. Das Lied „Üb immer Treu und Redlichkeit“, […]

Filmpremiere – „Sie nannten mich Benjamin“

  Erhard Stenzel ist der letzte noch lebende deutsche Résistance-Kämpfer. Er wurde mit 17 Jahren zur Wehrmacht eingezogen. Als seine Einheit nach Frankreich verlegt wurde, desertierte er und lief zum Widerstand über. Filmpremiere: „Sie nannten mich Benjamin – Erhard Stenzel“ Sonntag, 10.09.2017, 10:30 Uhr, Cineplex ALA-Kino Falkensee    Der Bürgermeister Falkensees Heiko Müller ist Schirmherr […]